Gyde Callesen

Kampfkunst

Newsletter abonnieren!

Wenn Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Lebensraum Gyde Callesen informiert werden wollen, können Sie gern den Newsletter bestellen: gydecallesen@gmx.de

Aktuelles

Exkursion - Japanische Teezeremonie, Taijiquan und Meditation am Steinhuder Meer

Die japanische Teezeremonie chanoyu entwickelte sich in der Vergangenheit zu einer Kunstform, die die gesamte japanische Kultur beeinflusste. In der Regel findet sie in einem besonderen Teeraum statt und folgt festgelegten Abläufen. Sie steht dem Zen nahe und orientiert sich an den Grundprinzipien von Harmonie, Respekt, Reinheit und Stille. Im gemeinsamen Erleben der alltäglichen Handlung, nämlich der Zubereitung und dem Trinken einer Schale Tee, gelangen die TeilnehmerInnen zu einer tiefen Ruhe des Geistes.
Taijiquan ist eine chinesische Bewegungskunst, ist Meditation in Bewegung und zugleich angewandte Kampfkunst. Der Yang-Stil, der sich durch weiche und fließende Übergänge auszeichnet, ist der weltweit am meisten verbreitete Stil. Wir üben im Garten des Teehauses Grundlagen des Taijiquan.
Gemeinsam fahren wir in die Vehrenheide bei Mardorf am Steinhuder Meer, um dort die japanische Tee-Zeremonie zu erleben, zusammen Taijiquan zu praktizieren und zu meditieren.
Eine Exkursion der besonderen Art, die Einblicke in die japanische Kunst der Tee-Zeremonie und in die chinesische Kunst des Taijiquan gibt.

Leitung:

* Sabine Jansen
geht den Teeweg seit vielen Jahren, Schülerin von Tee-Lehrer Tobias Wenzel, Praxis des Qigong seit 2003, Schülerin von Qi-Gong-Lehrer Sven Angersbach

* Gyde Callesen
geht den Weg der Kampfkunst seit 2003, Taijiquan-Lehrerin, Taekwondo-Trainerin (2.Dan), Shiatsu-Praktikerin und Schriftstellerin, ausgebildet im Yang-Stil des Taijiquan u.a. bei Sabom nim Sven Angersbach, Fortbildung im Sun-Stil bei Hugo Cardenas. Schülerin der buddhistischen Energie- und Dharmameisterin Supreme Matriarch Ji Kwang Dae Poep Sa Nim

Nächster Termin: 26.08. 2017
11- 16 Uhr
maximal 5 TeilnehmerInnen
Kosten: 90€, inkl. Mittagsimbiss
Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de
www.lebensraum-callesen.de

Achtsam sich selbst begegnen - Taijiquan und Meditation im Kloster

Eine Insel im Alltag. Einen Tag lang sich zurückziehen in die Stille des Klosters Mariensee und gemeinsam in Stille sein, Taijiquan üben und zusammen meditieren.
Langsam werden und ankommen bei sich selbst. Einen Tag lang auftanken.

Keine Vorkenntnisse notwendig.
15.07.2017, 10-18 Uhr
100€, ermäßigt 90€
Anmeldung unter: lebensraum@gydecallesen.de

Das Kloster Mariensee liegt ca. 40km nordwestlich von Hannover.
Mehr unter: www.kloster-mariensee.de

Taijiquan-Vertiefungstraining

2017 biete ich folgende Vertiefungstrainings an, jeweils freitags, 17-20 Uhr

17.02.   Kick-Training (offen für alle ab Form 2, Yang-Stil nach Gin Soon Chou)

30.06.   der Einsatz des unteren Dantians im Yang-Stil

03.11.   Kick-Training (offen für alle ab Form 2, Yang-Stil nach Gin Soon Chou)

Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

Kosten: 40€ je Termin

Ort: Praxis Amelie von Blanckenburg, Hannover-Bothfeld

Verschenken Sie Bewegung!

Ein besonderes Geschenk... eine Kampfkunststunde!

Gutscheine für Taijiquan, - Taekwondo- oder Selbstbehauptungsstunden erhalten Sie hier:

lebensraum@gydecallesen.de

Tajiquan-Film - Klostergarten Mariensee

Der Reisejournalist, Filmemacher und Fotograf Jürgen Gutowski, der u.a. für den NDR arbeitet, drehte einen Film über das Kloster Mariensee und einen weiteren kleinen Film zum Taijiquan im Klostergarten.

Beides ist hier zu sehen:

www.youtube.com/watch?v=6JjAHCOQTqk
(als ich am Taijiquan-Üben im Klostergarten war....)

www.youtube.com/watch?v=3VyQEwJybps
(der Film über das Kloster Mariensee)

Gewaltprävention / Selbstbehauptungstraining

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung - Projekte für Kinder und Jugendliche in Hannover

Schulen in Hannover können Projekte zu diesem Thema buchen.

Angebote für alle Klassenstufen und Schulformen, auch speziell Selbstbehauptung für Mädchen

 

Ziele des Projektes:

- Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
- Erhalt der Handlungsfähigkeit in angstbesetzten Situationen
- Wahrnehmung eigener Grenzen und klares Setzen von Grenzen
- Erkennen von Opfer- und Täterhaltungen
- Umgang mit Aggressionen
- Erfahren eigener Stärke und Kraft
- Grundelemente der Abwehr von Angriffen und der Selbstverteidigung

Methoden des Trainings:

- Elemente und Techniken aus den asiatischen Kampfkünsten (Taekwondo, Taijiquan), technische Grundschule, Vorübungen, Einzel- und Partnerübungen, Pratzentraining, Rollenspiele

Buchung  und weitere Infos unter: lebensraum@gydecallesen.de

Taijiquan für Frauen - Achtsam dem eigenen Körper begegnen

 

Montags: 20.40-21.40 Uh
Kollenrodtstraße 10a, Hinterhof
30161 Hannover-Oststadt

Einstieg jederzeit möglich!
Sie können jederzeit eine kostenlose Schnupperstunde buchen.

8-Wochen-Kurs (als Einstieg): 80 €

Fortlaufender Kurs / Kosten pro Monat:

1 Unterrichtseinheit/Woche: 40€

Anmeldung: lebensraum@gydecallesen.de

In Kooperation mit der Frauenberatungsstelle amanda.
Der Kurs ist für Frauen mit traumatischen Erfahrungen geeignet.

Einzelstunden sind jederzeit nach Absprache möglich. Kosten: 70€
Privatklassen (2 Personen) kosten 35€ pro Person.

Kampfkunst Hannover auf facebook